Zwei Jahre im neuen Gebäude in Dortmund

Im Februrar 2019 ist das Unternehmen Dr. Ausbüttel nach fast 7 Jahrzenten von Witten nach Dortmund gezogen. Das dynamisch wachsende Unternehmen brauchte dringend eine gute Alternative zu alten Baracken, einem angemieteten Wohngebäude und Bürocontainern. Nach einer Bauzeit von rund 18 Monaten ist das ca. 17.000 qm große Grundstück in Dortmund Oespel seit 2019 unsere neue Heimat.
 

Alle Mitarbeiter konnten im Rahmen eines Mitarbeiter-Workshops Ideen und Anregungen für das neue Gebäude einbringen. Auch im Nachgang, nach dem Umzug, wurde in verschiedenen Follow-up Runden Feedback von den Mitarbeitern eingeholt.

 

Das neue Gebäude befindet sich im Weißen Feld in Dortmund und hat eine gute Anbindung an die Autobahn. Die Arbeitsplätze in den Teambüros sind mit Pflanzen, Akustikelementen und moderner Technik ausgestattet. Im 2. OG gibt es eine Kommunikationszone, dessen Möblierung die Mitarbeiter zu einem kurzen Austausch anregen soll, zudem befindet sich dort eine modern ausgestattete Teeküche. Auf unserer Terrasse im 1. OG bieten selbstgebaute Palettenmöbel (in Kooperation mit der Lebenshilfe Witten e.V.) die Möglichkeit seine Pause im Freien zu verbringen oder auch mal an der frischen Luft zu arbeiten.

 

Auch heute befindet sich das Gebäude im ständigen Wandel und passt sich unserem Bedarf an. Büroflächen werden an Veränderungen angepasst und umgestaltet. Der Lebkuchenbaum, den der Inhaber und Geschäftsführer Herr Kohorst zu seinem Firmenjubiläum bekommen hat, wurde eingepflanzt. Es gibt ein Team aus Mitarbeitern, dass sich mit dem weiteren Feinschliff für den Innenraum beschäftigt. Neulich wurden Bilder von sozialen Partnern in unseren Meetingräumen aufgehangen, die uns vor Augen halten, warum wir hier arbeiten und was wir mit unserem Beitrag bewegen.

Hier noch ein paar Fun-Facts zum Umzugswochenende im Februar 2019:

  • 750 Umzugskartons wurden gepackt und transportiert
  • ca. 250 Platten sind in das neue Lager umgezogen
  • 36 Mitarbeiter von einem externen Umzugsunternehmen haben uns beim Umzug unterstützt
  • 6 LKW’s waren 3 Tage im Einsatz

 

Anbei sehen Sie ein Zeitraffer der Entstehung des neuen Firmgebäudes:

Beitrag erstellt am:
clock30. März 2021

Kommentare zum Thema

Kommentar schreiben

Kommentar